Kostenloser Videovortrag auf YouTube. Keine Anmeldung nötig.
Der Link zum Video ist ab dem 11.03.2021 unbefristet auf der folgenden Website verfügbar: https://ajisaich.jimdofree.com

Donnerstag 11. März 2021
Vortrag: 10 Jahre nach der Nuklearkatastrophe

Von Oshidori Mako und Ken. Mit Untertiteln in Deutsch, Japanisch, Englisch, Französisch, Spanisch und Katalanisch.


Im März 2021 jährt sich der Reaktorunfall in Fukushima zum zehnten Mal. Dabei stellen sich folgende Fragen: Was wurde geklärt und wiederhergestellt? Was für Risiken, Probleme oder Herausforderungen bestehen noch? Gibt es Hoffnung? Seit dem Unfall nehmen Mako&Ken an jeder TEPCO-Pressekonferenz teil, sprechen mit Arbeitern und Bürgern und berichten über Probleme, die sie bei ihren unermüdlichen Recherchen herausgefunden haben und von denen die Medien nicht berichten wollen. Nun informieren sie uns über die aktuelle Situation und die Zukunftsaussichten von Fukushima.
Oshidori Mako&Ken ist ein Kabarettisten-Ehepaar. Sie nehmen heute an Pressekonferenzen von TEPCO, von Ministerien und von Gemeinden teil. Ebenfalls besuchen sie Parlamenten, Studiengruppen, akademischen Gesellschaften und Symposien, und veröffentlichen die gewonnenen Erkenntnisse über verschiedene Informationsträger. Mako erhielt im Jahre 2016 den Förderpreis des «Journalistenfonds für Frieden und Zusammenarbeit».

oshidori-makoken.com Spenden für die Recherchetätigkeit Oshidori Mako&Ken